1/3

10 Tage Luxus - Lodge Safari: Maasai Mara, Nakuru, Samburu, Aberdare,
Mount Kenia


Tag 1 - Nairobi
Abholung am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel, dem Serena Hotel (20 Minuten Fahrzeit vom Flughafen entfernt), Hier können Sie den Nachmittag ganz entspannt verbringen oder Sie lernen Nairobi mit uns kennen. Die Tour beinhaltete einen Besuch im Parlament, das Nationalmuseum, den Schlangenpark, das Eisenbahnmuseum usw. Abendessen im Hotel.

Tag 2 - Nairobi - Aberdares
Heute starten Sie sehr früh. Sie fahren an den fruchtbaren Felder des zentralen Hochlandes vorbei und sehen Kaffee- und Ananasplantagen. Unsere Fahrt zum Aberdare Country Club bietet eine herrliche Aussicht auf den Mount Kenya. Der Transfer führt zur Arche (The Ark), die direkt im Herzen des Aberdare Nationalparks, in der Nähe eines Wasserlochs, liegt. Hier können Sie Elefanten, Nashörner, Riesenwaldschweine, Antilopen, Leoparden, Büffel und gelegentlich den seltenen und schwer zu findenden Bongo beobachten. Üppige grüne Bäume bieten den idealen Rahmen für Paviane und bunte Vögel. In der Nacht genießen den Blick von der Galerie, während die Tiere zum Trinken kommen. Abend und Übernachtung in The Ark.


Tag 3 - Aberdare - Sweetwaters
Nach dem Frühstück verlassen Sie das berühmte Baumhotel The Ark und fahren am Morgen in das Sweetwaters Game Reserve, ein beliebiges Ziel für alle, die sich für Naturschutz in Kenia interessieren. Dieses Reservat ist privat und beheimatet die einzigsten Schimpansen in Kenia und ist auch reich an Nashörnern, Büffeln, Flusspferden, Giraffen, Zebras, Löwen, Geparden und vielen anderen Raubtieren. Zu den Aktivitäten im luxuriösen Camp, gehören Pirschfahrten, Vogelbeobachtungsfahrten, Bootsfahrten und Reiten. Alle Mahlzeiten und Übernachtung im Sweetwater Luxury Tented Camp.

Tag 4 - Mount Kenia Safari Club
Heut verlassen Sie Sweetwaters und fahren weiter, an afrikanischem Ackerland vorbei, wo Sie zum Beispiel einen gebührenden Luxus genießen werden. Bitte beachten Sie, dass man sich angemessen kleiden muss. Frauen in einer Jacke und Krawatte und Damen im langen Abendkleid. Viele Aktivitäten stehen zur Verfügung, darunter Forellen angeln, reiten, Tennis spielen, schwimmen oder Vögel beobachten. Alle Mahlzeiten in der Lodge.

Tag 5 - Mount Kenia - Samburu
Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Norden und weiter zum Plateau, das in die heiße und staubige Buschlandschaft des Samburu führt. Beachte das helle Stammeskleid der Samburu-Leute. Wir kommen am Mittag an in der Samburu Lodge und können im Pool entspannen.  Nachmittags Pirschfahrten. Abends zurück zur Lodge zum Abendessen und Übernachtung. Hier gibt es viele verschiedene Arten von Wildtieren, darunter die Netzgiraffe, die scheue, langhalsige Antilope Gerenuk, Grevy's Zebra und den blaubeinigen Somali Ostrich.

Tag 6 - Samburu
Ein großartiger Tag wird heute in diesem panoramischen Nationalpark verbracht - ein Szenario aus halbtrockenem Land, baumlosen Landschaften und zerklüfteten Landschaften. In diese Region nördlich des Äquators sind charakteristisch die Usa Nyiro Krokodils und des Beisa Oryx. Alle unsere Mahlzeiten und Übernachtung in der Samburu Lodge.

Tag 7 Samburu - Nakuru-See
Nach dem Frühstück fahren wir in westlicher Richtung, durch spektakuläre Landschaft, zu den Nyahururu Fällen (früher die Thompson Falls) und dann nach Süden zum Lake Naukuru Nationalpark, wo Millionen von Flamingos leben und verschiedene Tierarten wie Nashörner, Leoparden, Giraffen, Zebras, Antilopen ... Nach dem Mittagessen in der Lion Hill Lodge machen Sie Pirschfahrten am Nachmittag, um das Wild zu beobachten, welches an diesem Rift Valley Lake zu finden ist. Abendessen und Übernachtung in der Lion Hill Lodge.

Tag 8 - Lake Nakuru- Maasai Mara
Nach einem frühen Frühstück verlassen wir dieses Resort am See und fahren durch das Massai-Land, wo sich eine Reihe erloschener Vulkane befindet. Unsere Tour führt durch den Großen Grabenbruch (Mara Triangle). Das Mara Triangle liegt in der Nähe des Massai Mara Dreiecks und ist eine der ältesten Felsschluchten der Welt. Wir kommen in der Mara Simba Lodge für ein spätes Mittagessen an. Nach dem Treffen werden wir die zahllosen Wildtiere, die in diesen Gebieten zu finden sind, suchen: Elefanten, Büffel, Gnus, Topi, Leoparden, Geparden, Löwen, Nashörner, Strauße, Impalas, Gazellen und viele mehr. Abendessen und Übernachtung in der Mara Simba Lodge.

Tag 10 - Masai Mara- Nairobi
Sie starten mit einem zeitgemäßen Game Drive vor dem Frühstück. Anschließend fahren Sie zurück in die Sarova Mara Simba Lodge zum Frühstück. Danach Abfahrt in die Mara und Fahrt in Richtung Nairobi. Am frühen Nachmittag erreichen Sie die Stadt. Der Abend ist zur freien Verfügung und Abendessen und Übernachtung im Serena Hotel.