4 Tage Massai Mara - The ultimate Savannah Adventure

Tag 1 Nairobi Stadt nach Masai Mara
Sie Treffen Ihren Fahrer/Guide im Hotel (oder Flughafen) in Nairobi. Danach erhalten Sie eine kurze Einweisung über Ihre Safari, die Ihnen eine klare Vorstellung von den Orten gibt, die Sie besuchen werden, sowie von den Unterkünften. Anschließend Fahrt in die Masai Mara, mit spektakulärem Ausblick in das Rift Valley. Mittagessen in der Lodge. Entspannen Sie sich, bevor Sie zu einer Nachmittagspirschfahrt in das Reservat aufbrechen und später am Abend zur Lodge zurückkehren.

Tag 2 - 3 Masai Mara Expeditionen
Verbringen Sie die zwei Tage zur freien Verfügung mit unbegrenzten Morgen- und Nachmittagspirschfahrten in diesem Reservat. Sie haben hier die Möglichkeit, die Big Five (Elefant, Büffel, Nashorn, Leopard und Löwe) zu finden. Auf alle Fälle gibt es hier Katzengarantie. Alles in diesem Reservat sieht hervorragend aus und das offene Savannen-Grasland sorgt dafür, dass Wildtiere nie außer Sichtweite sind. Das Masai Mara Nationalreservat ist bekannt wegen der großen Gnuwanderung, die jährlich zwischen den Monaten Juli und Oktober stattfindet.

Optionale Aktivitäten umfassen einen Besuch in den Massai-Dörfern, Walking-Safaris oder eine Heißluftballonsafari.

Tag 4 Masai Mara nach Nairobi
Nach dem Frühstück Abfahrt vom Park und Rückkehr nach Nairobi. Nach Ihrer Ankunft werden Sie zum Jomo Kenyatta International Airport gebracht, um Ihren Abflug zu erreichen oder an Ihrer Unterkunft oder Ihrem Hotel abzusetzen.

Diese Safari ist auch ab den Küstenurlaubsorten möglich, entweder ab Mombasa Airport oder auch mit einem Kleinflugzeug ab Ukunda direkt in die Mara und zurück... Sprechen Sie uns an.

1/3