1/3

2 Tage Tsavo Ost - Taita Hills Game Sanctuary Safari

TAITA GAME SANCTURAY HIGHIGHTS

Taita Hills Game Sancturary

Dies ist ein privates Wildreservat, das nur durch eine Straße vom großen Tsavo West getrennt ist. Tiere streifen frei zwischen den beiden Gebieten und in den Hügeln. In den Bergen gibt es eine große Vielfalt an Wildarten wie Löwen, Geparden, Elefanten... Hier findet man auch seltene Vogelarten wie den äußerst seltenen Taita Falke, ein Vogel, der in frühägyptischen Hieroglyphen aufgenommen wurde. Diese Region ist abgelegener als die meisten anderen besuchten Parks und Reservate in Kenia, das perfekte Ziel für alle, die nach einer Möglichkeit suchen, sich von allem zu erholen und in freier Wildbahn zu entspannen. Das Sanctuary, das 1972 gegründet wurde, erstreckt sich über eine geschützte Fläche von 28.000 Acres (etwa 110 Quadratkilometer oder 44 Quadratmeilen) und erreicht eine Höhe von 1.200 Metern über dem Meeresspiegel (3.600 ft.). Es besteht hauptsächlich aus Ebenen und Wäldern, mit typischen Ufervegetation entlang des Wasserlaufs.

Tsavo Nationalpark
Der Tsavo ist einer der Nationalparks in Kenia, der für seine einzigartige Safari-Erlebnisse bekannt ist. Er ist einer der ältesten Parks von Kenia. Der Park wird in zwei Seiten geteilt, den Tsavo Ost und den Tsavo West. Der Grund, warum er in Ost und West geteilt wurde, war wegen einer dazwischen verlaufenden Eisenbahn, der den Tsavopark teilte. Außerdem ist er als der größte Park Kenias bekannt, da er Tausende von Kilometern Land bedeckt. Im Tsavo Ost kann man die berühmten "Roten Elefanten" beobachten, die durch die rote Erde eingefärbt sind.

Tag 1: Mombasa - Tsavo Ost

Früh am Morgen holt Sie unser Tour-Fahrer / Reiseleiter vom Hotel ab und Sie fahren zum Tsavo Nationalpark und betreten den Park durch das Bachuma Tor. Ihre Safari in diesem Park beinhaltet einen Besuch der Aruba-Staumauer, einer beliebten künstlichen Wasserstelle für das Wild und einer der besten Orte, Wild zu sehen und zu fotografieren, darunter Löwen, Giraffen, Zebras, Kapbüffel und Tsavos berühmte Herden von Elefanten. Mittagessen in der Voi Safari Lodge. Nehmen Sie Ihr Mittagessen ein, während Sie den Tieren zusehen, wie sie von der Wasserstelle der Lodge trinken. Am Nachmittag Pirschfahrt  und Fahrt in die Taita Hills. Übernachtung in der Salt Lick Lodge.

Tag 2: Taita Game Sanctuary - Mombasa
Am frühen Morgen Wildbeobachtung in diesem privaten Reservat, Heimat von Löwen, Zebras, Wasserböcken, Impalas, Kuhantilopen, Geparden, Elefanten und vielen anderen Tieren. Rückkehr zur Lodge zum Frühstück, anschließend morgendliche Pirschfahrt im Tierschutzgebiet Taita Hills. Rückkehr zur Lodge zum Mittagessen. Nach dem Mittagessen Pirschfahrt und Abreise in Richtung Mombasa. Ankunft in Mombasa am Abend und Transfer zu Ihrem Anschlusshotel.