10 TAGE - TREKKING SURMA : BESUCHEN SIE UNBERÜHRTE KULTUR

Tag 1: Ankunft in Addis Abeba

Nach Ihrer Ankunft in Addis Abeba, werden Sie von einem Tour-Mitarbeiter begleitet und zu Ihrem Hotel gebracht.

 

Tag 2 Addis Abeba Stadtrundfahrt

Bevor Sie in die ländliche Pracht des Landes aufbrechen, begeben Sie sich mit Ihrem charmanten lokalen Guide in diese farbenfrohe Metropole. Besuchen Sie den ehemaligen Palast des Kaisers Haile Selassie, ein fabelhaftes ethnografisches Museum, die St.-Georgs-Kathedrale und einen Panoramablick auf die Hauptstadt vom Entoto-Berg.

Mahlzeit: Frühstück / Mittagessen / Abendessen

Übernachtung im Hotel

 

Tag 3: Fahrt nach Jimma

Morgen nach dem Frühstück fahren Sie 345km nach Jimma. Auf dem Weg überqueren wir die herrliche und malerische Gibe Schlucht und den Gibe Fluss. Jimma war die Hauptstadt der ehemaligen Provinz Keffa. In dieser Region entstanden die Kaffeebohnen erstmals von einem Hirten.

Mahlzeit: Frühstück / Mittagessen / Abendessen

Übernachtung im Hotel

 

Tag 4: Fahrt nach Mizan Teferi

Heute werden wir unsere südwestliche Route fortsetzen, während wir uns auf den Weg nach Mizan Teferi machen. Die 240 km lange Fahrt besteht aus einem Mosaik aus Wäldern und kultiviertem Land, in dem Kaffee, Tee und verschiedene Gewürze angebaut werden. Wir werden reichlich Gelegenheit haben, anzuhalten und zu fotografieren.

Mahlzeit: Frühstück / Mittagessen / Abendessen

Übernachtung im Hotel

 

5. Tag: Fahrt nach Bebeka

Unterwegs besuchen wir größte alte Kaffeeplantage Äthiopiens. Auf dem Weg besuchen Sie den Menit Stamm. Nachdem Sie den Akobo Fluss überquert haben, erleben Sie das afrikanische Savannengrasland und besuchen unterwegs die Orom, Kefecho und Bench Stämme in ihrem Dorf.

Mahlzeit: Frühstück / Mittagessen / Abendessen

Übernachtung Camping

 

Tag 6: Fahrt Kibish

Heute werden wir Ihnen Maultiere für Ihre persönliche Ausrüstung organisieren. Und Sie werden ein durchgehendes Savannengrünland erleben. Wenn es Donga (den Stockkampf der Surma Leute) gibt, besuchen wir diesen, ansonsten gehen wir zum alten Kibish Dorf (14km hin und zurück) Sie werden mehrere Surma Dörfer und deren sehr attraktive Kultur besuchen, Diese Stämme sind für die seltsame Gewohnheit bekannt, ihre unteren Lippen zu weiten und runde oder rechteckige Lehmscheiben eingefügt.

Mahlzeit: Frühstück / Mittagessen / Abendessen

Übernachtung Camping

 

Tag 7: Fahrt zurück nach Tulgit

Nach dem Frühstück wandern wir ca. 4-5 Stunden in der Region Surma. Die Wanderung wird einen sanften Anstieg und Abstieg haben. Nach der Ankunft in Tulgit werden wir ca. 40 Minuten laufen, um das Dorf Surma zu besuchen.

Mahlzeit: Frühstück / Mittagessen / Abendessen

Übernachtung Camping

 

Tag 8: Fahrt Maji

Am Morgen wandern wir ca. 3 Stunden durch die wunderschöne Landschaft, um das Dizi-Stammdorf und die spektakulären Maji-Wasserfälle zu besuchen. Wir gehen zurück zu Maji. Mahlzeit: Frühstück / Mittagessen / Abendessen

Übernachtung Camping in Maji (Höhe 2400 m).

 

Tag 9: Fahrt zurück nach Jimma

Fahrt nach Jimma mit einem Stopp an den Wasserfällen. Hier sind auch kurze Spaziergänge möglich. Erreichen Sie Jimma und besuchen Sie den AbaJifar-Palast, das alte Königshaus und das Museum und mehr in der Stadt.

Mahlzeit: Frühstück / Mittagessen / Abendessen

Übernachtungshotel

 

Tag 10: Fahrt nach Addis Abeba

Auf dem Weg nach Addis Abeba fahren wir 330 km nach Addis. Wir werden bei Walkite zu Mittag essen. Unterwegs besuchen wir die Gurage und Oromo Menschen und ihre schönen Dörfer. Am Abend vor der Abreise werden Sie zu einem Abschiedsessen in einem der besten traditionellen Restaurants in Addis eingeladen, wo Sie eine Vielfalt an äthiopischen Gerichten kosten werden und den folklorischen Tänzern der äthiopischen Bevölkerung zusehen können.