3 TAGE - HARAR - HISTORISCHE STADT - KULTURELLE HYÄNEN FÜTTERUNG

Tag 1: Fahrt nach Harar über den Awash National Park

Frühmorgens Fahrt in die ummauerte Stadt Harar. Heute ist es eine lange Fahrt - ca. 9 bis 10 Stunden inklusive Haltestellen. Sie werden durch viele Dörfer und einige wunderschöne Landschaften fahren, einzigartig und anders als in anderen Gebieten von Äthiopien. Auf dem Weg halten wir einige Stunden im Awash National Park, einem der schönsten Naturschutzgebiete in Äthiopien. Der Awash River führt durch eine spektakuläre Schlucht und der Park selbst beherbergt 392 Vogelarten und viele Säugetiere wie Oryx, Gazellen und verschiedene andere Antilopen. Der Awash River ist der längste in Äthiopien; Es läuft nicht ins Meer, sondern mündet in die Danakil-Mulde in der Nähe von Asayta und endet in einer Reihe von Seen. Nach dem Besuch des Parks fahren wir weiter nach Harar.

Mahlzeit: Frühstück / Mittagessen / Abendessen

Übernachtungshotel oder traditionelles Haus

 

Tag 2: Harar

Harar wurde im frühen 12. Jahrhundert gegründet und die großen Mauern rund um Harar wurden im 17. Jahrhundert gebaut, um mächtige benachbarte feindliche Gruppen abzuhalten. Harar blieb im 17. und 18. Jahrhundert ein wichtiges Zentrum des muslimischen Lernens und Handels. Einst ein wichtiges Zentrum der islamischen Wissenschaft, war die Stadt für viele Jahre für Christen verschlossen und frühe Entdecker mussten sich verkleiden und auf eigene Gefahr in die Stadt gehen. Wir beginnen unsere Erkundung mit einer Führung durch Harar, um die Moscheen und die interessante alte Architektur der Stadt zu sehen, einschließlich der alten Stadtmauer und des Hauses des französischen Dichters Rimbaud. Harar ist die Heimat einer der seltsamsten Sehenswürdigkeiten, die Sie auf Ihrer Reise durch Äthiopien sehen werden. Jede Nacht fährt ein Einheimischer in die Außenbezirke der Stadt und ruft die Hyänen aus der Umgebung an. Diese Praxis stammt offenbar aus den 1950er Jahren, beruhte aber auf einer älteren Tradition, mit der erstmals begonnen wurde, die Hyänen davon abzuhalten, einheimisches Vieh zu stehlen. Wenn sich die Hyänen nähern, streckt er der Hyäne Fleischstücke hin, entweder in seinen Händen oder manchmal zwischen seinen Zähnen, die die Hyänen dann von ihm nehmen. Dies ist eine Praxis, die von Generation zu Generation weitergegeben wird und nur eine Person erfüllt die Rolle zu jeder Zeit. An diesem Abend möchten Sie vielleicht dieses bizarre Ritual mit ansehen.

Mahlzeit: Frühstück / Mittagessen / Abendessen

Übernachtungshotel oder traditionelles Haus

 

Tag 3: Flug nach Addis Abeba

Wir genießen einen freien Morgen, um unsere eigene Erkundung rund um das Labyrinth der Gassen von Harar zu machen. Am Nachmittag werden wir zum Flughafen gebracht, wo wir unseren Rückflug nach Addis Abeba nehmen. Die Tour endet bei Ankunft in Addis Abeba. Wenn Sie heute Abend aus Addis Abeba fliegen, melden Sie sich bitte bei uns, damit wir sicherstellen können, dass Sie genügend Zeit haben, Ihren Anschlussflug zu machen.

Mahlzeit: Frühstück / Mittagessen / Abendessen